zur Vereinsstartseite vom VfB Salzkotten e.V. zur Vereinsstartseite vom VfB Salzkotten e.V.

Team's Ergebnisse Verein Sponsoren Links

VfB - Jugendpaten




Ü40 holt den Kreismeistertitel!

Nachdem pandemiebedingt alle Kreismeisterschaften der Altherren in 2020 und 2021 ausgefallen sind, werden die Wettbewerbe in 2022 endlich wieder ausgetragen.

 

Für die Ü40er galt es am 11.06. in Elsen wieder den Kreismeister in einem Kleinfeldturnier festzulegen. Auch der VfB mit Obmann Ralf Meier freute sich mit einer Mannschaft teilnehmen zu dürfen und wollte den Titel nach dem Erfolg in 2016 erneut an die Heder holen.


Bei allerbestem Wetter und einem tollen Gastgeber startete das Turnier, welches im Modus "jeder gegen jeden" ausgetragen wurde. Die Traditionsmannschaft des VfB musste direkt im ersten Spiel gegen den Gastgeber Elsen antreten, die wie immer mit einer sehr spielstarken Truppe dabei war. In einem intensiven Spiel trennte man sich 0:0, wobei der VfB sich bei seinem Keeper "Schmidti" bedanken durfte, der mit einigen Paraden die 0 hinten sicherte.

Im zweiten Spiel ging es gegen Delbrück, welche durch ein Tor von Christian Fretter mit 1:0 geschlagen werden konnte. In der nächsten Begegnung stand das Duell gegen den TSV Tudorf auf dem Programm, dem zweiten Teilnehmer aus dem Salzkotter Stadtgebiet. Bereits nach wenigen Sekunden lag der VfB hinten. In einer starken Aufholjagt konnte der Kapitän des VfB Stefan Weilandt mit dem Schlusspfiff nach einem Eckball in letzter Sekunde den 2:1 Siegtreffer erzielen. Der nächste Gegner hieß FSV Wünnenber/Leiberg - bislang das erfolgreichste und spielstärkste Team des Turniers. Hier wurde von den Ü40-Kickern des VfB alles abverlangt. Mit einer tollen und geschlossenen Mannschaftsleistung wurde auch hier ein erster Rückstand noch in einen 2:1 -Sieg gedreht. Bemerkenswert hierbei sicherlich eine tolle Einzelleistung von Frank Baumann, der dem gegnerischen Schlussmann den Ball abluchsen und direkt verwandeln konnte.  Im letzten Spiel gegen den BW Paderborn war klar, dass für einen Titelgewinn des VfB ein weiterer Sieg erforderlich war. Diese Chance ließen sich die erfahrenen und bestens aufgelegten Salzkottner nun nicht mehr nehmen. Nach einem Tor von Franz Joksch und zwei schnellen Kontern durch  Baumann/Weilandt stand der Sieg fest. Mit diesem souveränen 3:0 sicherte man sich endgültig den Gewinn des Kreispokals.


Ein toller Erfolg unser Ü40 Mannschaft, welche den Pokal mal wieder in die Sälzerstadt holten. GRATULATION!
Für den VfB spielten: Markus Schmidt, Wolfram Schneider, Reinhard Plattmann, Frank Büttner, Franz Joksch, Frank Baumann, Christian Fretter, Thorsten Segin, Stefan Weilandt

Hier die Sieger:


 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner